MENÜ

 

SERVICE - SONSTIGES

* Hinweise für Veranstalter

* Hinweise

* Links

 

"Mischka, der Bär" ein Spiel mit Hand- und Stabpuppen nach einem russischen Märchen.
Für Kinder ab 3 Jahre

Inhalt:
"Das kann ich noch nicht, ich bin noch viel zu klein!" sagt Dascha immer, wenn sie ihrer Großmutter bei der Hausarbeit helfen soll. Sie kann nicht den Hof fegen - der Besen ist zu groß für ihre kleinen Hände, sie kann kein Holz für den Ofen holen - da tut ihr der Rücken weh... Sogar das kleine Eichhörnchen, dem die Großmutter immer Nüsse auf das Fensterbrett legt, ärgert sie und vergisst, es zu füttern.
Eines Tages, als Dascha in den Wald geht, um süße Beeren zu sammeln, trifft sie auf Mischka, den Bären, der sie mit in sein Haus nimmt. Dort soll sie für ihn die Hausarbeit verrichten. Hätte sie nur bei der Großmutter besser aufgepasst! Als Dascha nur herumsitzt und ständig sagt: "Das kann ich nicht, ich bin noch zu klein!", wird der Bär zornig und sperrt sie in den Keller.
Aber der Bär ist zwar groß und stark, doch Dascha ist klein und schlau - und sie hat schon eine Idee, wie sie den Bären überlisten kann..
Doch nur, weil  das kleine Eichhörnchen ihr dabei hilft,  findet die Geschichte ein gutes Ende!

Dauer: 50 Min.