MENÜ

 

SERVICE - SONSTIGES

* Hinweise für Veranstalter

* Hinweise

* Links

 

"Das Entchen Pipka "- eine Mitspielgeschichte  mit den beiden Clowns Karo und Klecks, einem geheimnisvollen Weihnachtspaket und lustigen Figuren.

Für Kinder ab 3 Jahre geeignet, Spieldauer ca. 45 Minuten

Inhalt:
Der Clown Klecks bekommt von seiner Tante Pepi den Auftrag, deren kleines Entenküken zu hüten. Da es noch klein und dumm ist, und die Gefahren der Welt nicht kennt, sollen die Kinder helfen, auf das Entchen aufzupassen.

Aber der gerissene Fuchs überlistet sie alle und entführt das Entchen. Gemeinsam mit den Kindern will Klecks das Entchen befreien - aber wer weiß, wo der Fuchs wohnt? Alle machen sich nun auf die Suche nach dem Fuchsbau, um das Entchen zu retten. Unterwegs treffen sie verschiedene Tiere - aber die  habe selber Angst vor dem Fuchs und können den Kindern nicht helfen. Erst der kleine Igel ist mutig und vor allem schlau genug, um es mit dem bösen Fuchs aufzunehmen. Gemeinsam mit den Kindern überlistet er den Bösewicht, treibt ihn aus seinem Haus und befreit das kleine  Entlein.
Und wenn die kleine Ente am Schluss der Geschichte müde von den erlebten Abenteuern in ihrem Bettchen schläft, streicheln die Kinder ganz sacht über ihre kuschligen "Federn" und wünschen ihr schöne Träume.